SPD Kreisverband Osnabrück LandFoto: logo-neu-oben

Die Aktion "Sechs Sterne Plus Ortsverein" des SPD Kreisverbandes Osnabrück-Land

Nachrichten aus dem SPD Kreisverband Osnabrück-Land

Alle Meldungen
 
 

Daniel Schweer bleibt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage - Mitgliederversammlung unter den Vorzeichen der Kommunalwahl 2016

Ganz unter den Vorzeichen von Neuwahlen des Vorstandes und der anstehenden Kommunalwahl am 11. September 2016 stand die diesjährige Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage. Der Neuenkirchener Daniel Schweer steht für die nächsten zwei Jahre weiterhin an der Spitze des SPD-Ortsvereins. mehr...

 
 

SPD-Kreisverband verleiht Willy-Brandt-Medaille an Reinhard Hellmann - hohe Auszeichnung für Merzener Kommunalpolitiker

„Wegen Willy Brandt bin ich damals, 1974, in die SPD eingetreten, deswegen freut mich diese Ehrung umso mehr“, mit diesen Worte nahm der Merzener SPD-Ratsherr Reinhard Hellmann die Willy-Brandt-Medaille aus den Händen des SPD-Kreisvorsitzenden Werner Lager gerne entgegen. mehr...

 
 

Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann: „So viele Mittel wie noch nie“ – Förderanträge im Landkreis Osnabrück genehmigt

Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems in Oldenburg hat insgesamt 44 Projekte im Landkreis Osnabrück genehmigt, die mit insgesamt 5.680.490,51 Euro bezuschusst werden. „Das ist eine gute Nachricht für unseren Landkreis. Vor allem die Förderung in Höhe von 1.020.520,41 Euro für das Projekt der Dorfentwicklung in der Gemeinde Badbergen und die dortige Hauptstraße, die ehemalige B 68, freut mich“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann aus Hasbergen. mehr...

 
 

Klausurtagung des SPD-Kreisvorstandes - „SPD ist den Menschen verpflichtet“

Im Rahmen ihrer diesjährigen Klausurtagung trafen sich die Vorstandsmitglieder der Landkreis-SPD zu Beratungen in Bramsche. Sie setzten den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Vorbereitung der anstehenden Wahlen, insbesondere der Kommunalwahlen im September. Hierbei betonte man noch einmal, dass man sich den Menschen verpflichtet fühle. mehr...

 
 

Alexander Dohe folgt als Vorsitzender auf Daniel Schweer - Neuwahlen bei den Jusos Osnabrück-Land - Konferenz der Jungsozialisten stand ganz im Zeichen der Kommunalwahlen

Nach sechs Jahren als Vorsitzender der Jusos Osnabrück-Land stand der bisherige Vorsitzende Daniel Schweer nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wählte die Konferenz den 24-jährigen Alexander Dohe als neuen Vorsitzenden der Jungsozialisten im Landkreis Osnabrück.
Ihm wurden von der Konferenz, die unter dem Motto „Deine Zukunft? Deine Entscheidung!“ stand für die nächsten zwei Jahre Kathrin Hilgediek (Hasbergen), Yannick Moormann (Ostercappeln), Erik Henning (Quakenbrück) und Daniel Schweer (Neuenkirchen) als stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende zur Seite gestellt. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...